Home

Die Mahnwache findet jeden Montag, um 18:00 Uhr am Rindermarkt statt, oder an einem Ausweich-Ort (meist Sendlinger Str. 8).

Ferner findet die Mahnwache ungefähr einmal im Monat von 15:00 bis 18:00 Uhr mit Thomas Hartmann an wechselnden Orten statt.

Samstag, 13. August 2016:  Hohenzollernplatz (15 – 18:00 Uhr)
Montag, 15. August 2016:  Rindermarkt
Montag, 22. August 2016:  Rindermarkt
Montag, 29. August 2016:  Rindermarkt
Montag, 05. September 2016:  Rindermarkt

Auf Youtube finden Sie die jeweils aktuellen Berichte jeder Mahnwache:

Im Forum können Sie über die Themen der Mahnwache diskutieren und Anregungen zur Organisation geben.

Inhaltliche Beiträge zu den Kernanliegen der Mahnwache finden Sie auf der Seite:
friedenskalender.de

Das völkerrechtswidrige und unmenschliche Engagement des Westens in der Ukraine und im nahen Osten waren Anlass für uns, uns seit Anfang 2014 jede Woche am Montag Abend in vielen Städten in Deutschland und darüber hinaus zu treffen und für den Frieden zu mahnen.
Die Friedensmahnwachen verweigern sich politischen Einflussgruppen und Parteien. Sie setzen sich ein gegen militärische Einmischung, für die Souveränität aller Staaten, für Demokratie, für Medien, die der Wahrheit und Aufklärung verpflichtet sind, für ein rechtmäßiges und faires Geldsystem und gegen den Filz aus Geheimdiensten, Think-Tanks und unlegitimierten Einflussgruppen, die unsere Politik und Berichterstattung beeinflussen.

RindermarktRindermarkt

Sendlinger_8_OSM_02_2016Sendlinger Straße 8 (vor dem ehemaligen Verlagsgebäude)

Zusätzliche Termine durch unser Team sind in Planung und werden bald bekannt gegeben.

 

 

Leave a Reply